Ästhetische Zahnheilkunde

Schöne und gesunde, weiße Zähne – wer wünscht sich das nicht?

Ein gesundes Gebiss mit schönen Zähnen macht attraktiv und kommt gut an, weil es sympathisch macht und einen gesunden Lebensstil vermittelt. Stark verfärbte gelbe, schiefe Zähne, Zahnlücken sind heutzutage kein Schicksal mehr – mit teilweise geringem Aufwand lassen sich Ihre Zähne zu einem zauberhaften Lächeln verwandeln.

 

Ästhetische Versorgungsformen im Überblick:

  • Keramikinlay
  • Füllungen
  • Veneers
  • Teilkronen
  • Kronen
  • Brücken
  • Teil- und Vollprothesen
  • Implantatgetragener Zahnersatz
Zahnästhetik Münster

Mehr Informationen zum Thema Zahnästhetik

Weitere Informationen zu unserem Fachgebiet Ästhetische Zahnheilkunde erhalten Sie auf unserer Info-Page

www.funktionsanalyse-muenster.com

Bleaching

Das Nachdunkeln unserer Zähne im Laufe des Lebens ist ein ganz natürlicher Prozess. Durch unser schonendes Bleaching-Verfahren kann dem jedoch entgegengewirkt und die Aufhellung Ihrer Zähne um mehrere Farbstufen ermöglicht werden.

Veneers

Als Veneers (engl. Abdeckung) bezeichnet man hauchdünne, lichtdurchlässige Verblendschalen aus Hochleistungskeramik. Sie sind sehr belastbar, verfärben sich nicht und besitzen eine hohe Verträglichkeit.

Keramische Inlays

Keramische Inlays eignen sich hervorragend, um Defekte im Seitenzahnbereich nahezu unsichtbar zu machen. Sie bestechen durch ihre natürliche Farbe sowie Passform und können sehr substanzschonend verklebt werden.

Keramische Inlays : Durch Karies geschädigter Zahn
Durch Karies geschädigter Zahn
Keramische Inlays : Entfernung der Karies. Präparieren des Zahnes
Entfernung der Karies. Präparieren des Zahnes
Keramische Inlays : Einfügen des fertiggestellten Inlays mithilfe einer Spezialklebetechnik
Einfügen des fertiggestellten Inlays mithilfe einer Spezialklebetechnik
Keramische Inlays : Eingesetztes Inlay
Eingesetztes Inlay

Implantologie

Ein fehlender Zahn hinterlässt nicht nur eine Lücke - auch kann er die Funktion des gesamten Gebisses nachhaltig verändern und stören. Mit Implantaten lassen sich Zahnlücken auf besonders schonende und langlebige Weise wieder schließen.

Kompositfüllungen

Sehr gut in mechanischer und chemischer Hinsicht, halten diese Füllungen hohe Kaudrücke aus - sind also sehr belastbar und mundverträglich. Kompositfüllungen sind eine hervorragende Alternative zu Amalgam.

Vollkeramische Kronen

Kronen eignen sich zur Versorgung von Zähnen, die starke Defekte aufweisen. Die Krone schützt die noch intakte Zahnsubstanz und ermöglicht es, den Zahn langfristig zu erhalten. Der Einsatz von hochmoderner Keramik trägt zu einem natürlichen Erscheinungsbild bei.

Vollkeramische Kronen
 : Metallfreie Krone - komplett bestehend aus Hochleistungskeramik
Metallfreie Krone - komplett bestehend aus Hochleistungskeramik
Vollkeramische Kronen
 : Teilkrone - komplett bestehend aus Keramik
Teilkrone - komplett bestehend aus Keramik