Zahnärzte

Hochwertige Zahnmedizin ohne Hektik

Sie sollen sich nicht nur bei uns, sondern später auch zum Beispiel mit Ihrem neuen Zahnersatz, nach einer professionellen Zahnreinigung, einer Parodontal- oder einer Kiefergelenkbehandlung wohlfühlen. Deshalb stimmen wir die Therapien auf Ihre persönlichen Bedürfnisse ab. Wir nehmen uns für jeden einzelnen Zeit, um alle Diagnose- und Therapiemöglichkeiten zu besprechen. So verläuft die Therapie ohne Stress und Termindruck – und Sie können entspannt Ihre Behandlungen oder Untersuchungen bei uns wahrnehmen.

Ständige Fort -und Weiterbildung

Wir haben früh begonnen, uns zu spezialisieren und umfassend weiterzubilden. Mit Forschungseinrichtungen, Universitäten und Spezialisten in den jeweiligen Fachgebieten der Zahnmedizin und Medizin stehen wir in ständigem und engem Kontakt. Neben der ständigen Weiterbildung des gesamten Teams zählt eine innovative Praxisausstattung und Therapie dazu, welche regelmäßig den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen angepasst wird.

 

Dr. Kianusch Yazdani

Zahnarzt

Vita
  • 1989 - 1995
    Studium der Zahnheilkunde an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • 1995
    Approbation
  • 1995 - 2006
    Zahnarzt bei der Bundeswehr, Leiter der Zahnarztgruppen/Stationen Fürstenau, Dülmen, Rheine und Münster
  • 1998
    Auslandseinsatz als Zahnarzt in Sarajewo bei der SFOR (NATO-Schutztruppe) und UN in Bosnien-Herzegowina, Aufbau einer zahnärztlichen Station in Sarajewo
  • 2000
    Promotion zum Dr. med. dent.
  • 2003
    postgraduales Studium mit Abschluss zum Diplom-Gesundheitsökonom
  • Seit 2003
    Referententätigkeit im In- und Ausland für Zahnärztekammern
    Regelmäßige Vorträge, Fortbildungen, Seminare für Fachkollegen rund um das Thema „Vollkeramik und Ästhetik“, Wurzelkanalbehandlungen (Endodontie), CMD im In- und Ausland
  • 2006
    Einstieg in die Praxis Rolf Austermann
    Teilnahme an einem interdisziplinären ganzheitlichen Qualitätszirkel mit Orthopäden, Schmerztherapeuten, um sich mit Kollegen anderer Fachrichtungen auszutauschen und fachübergreifend Therapien einleiten zu können (CMD)
  • 2008
    Gründung und Leitung des Arbeitskreises „Ästhetik“ bei der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe
  • 2010
    Mitgründung und Leitung des Arbeitskreises „Endodontie“ bei der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe, Referent beim Endodontie-Curriculum Prof. Dr. Baumann, Köln
  • 2011
    Weiterführung der Praxis Dr. Yazdani als Einzelzahnarztpraxis
Fortbildungen

seit 1996 regelmäßige Fortbildungen und Vorträge speziell in den Bereichen ästhetische Zahnheilkunde, Endodontie und CMD

Studienreisen in die Schweiz, USA, Österreich und Spanien
Hospitationen und Durchführung von Fortbildungen für zahnärztliche Kollegen

Schwerpunkte

Ästhetische Zahnheilkunde, speziell vollkeramische minimalinvasive Restaurationen, mikroskopische Wurzelkanalbehandlungen, CMD (u.a. Kiefergelenkerkrankungen)

Unsere Praxis ist eine Überweiserpraxis für

  • Wurzelkanalbehandlungen (zertifiziert)
  • CMD (craniomandibuläre Dysfunktionen) (zertifiziert)
Fachgesellschaften
  • dem Freien Verband Deutscher Zahnärzte (FVDZ)
  • der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie (DGP)
  • der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
  • der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde (DGÄZ)
  • der Deutschen Gesellschaft für Endodontie(DGEndo)
  • der Deutschen Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und -therapie (DGFDT)
  • der Arbeitsgemeinschaft Endodontologie und Dentale Traumatologie (AGET)
  • Mitglied der Deutschen Ärztegesellschaft für Akupunktur(DÄGfA)
  • Mitglied der Akademie Praxis und Wissenschaft APW)
  • Gründungs- und Vorstandsmitglied des Dental Charity Clubs e.V. (DCC)
Veröffentlichungen

Dr. Kristina Berding

Zahnärztin

Vita
  • 2003
    Abitur am Schillergymnasium Münster
  • 2004 - 2010
    Studium der Zahnheilkunde an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • 2010
    Approbation
  • 2010 - 2012
    Assistenzzahnärztin in Kiel, Hamburg und Warendorf
  • 2013 - 2014
    Angestellte Zahnärztin in Warendorf und Münster
  • Seit 2010
    Regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen in den Bereichen Kiefergelenkbehandlung (CMD), ästhetische Zahnheilkunde, festsitzender Zahnersatz und Behandlung von Angstpatienten
  • Seit 2014
    In unserer Zahnarztpraxis angestellt
  • 2016
    Promotion zur Dr. med. dent.

Dr. Fried Schulte, M.Sc.

Zahnarzt

Vita
  • 2000
    Abitur

  • 2001
    Zivildienst

  • 2001 - 2004
    Ausbildung zum Zahntechniker

  • 2004 - 2009
    Studium der Zahnmedizin an der Westfälischen Wilhelms–Universität Münster

  • 2009
    Promotion zum Dr. med. dent. am Universitätsklinikum Münster

  • 2009 - 2011
    Assistenzzahnarzt einer Zahnarztpraxis im Sauerland

  • 2011 - 2012
    Curriculum Endodontologie der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe
    (Zertifizierter Tätigkeitsschwerpunkt in der Endodontologie, verliehen durch die Zahnärztekammer Westfalen-Lippe im März 2012)

  • 2011 - 2015
    Anstellung als Zahnarzt in einer Mehrbehandlerpraxis in Osnabrück mit dem Tätigkeitsschwerpunkt der mikroskopischen Zahnerhaltung

  • 2012 - 2014
    Masterstudiengang Endodontologie der Düsseldorf Dental Academy an der
    Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.
    Verleihung des Masters of Science in Endodontologie zum August 2014

  • Seit Mai 2015
    In unserer Zahnarztpraxis angestellt